Hören   Sprechen   Bildung   Inklusion

Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte Braunschweig
●●●●● 21.03 – 02.04.2016 Schule/Internat (Osterferien) ●●●●●

Schulessen

Das Schulessen gehört seit Gründung der Bildungseinrichtung für Hörgeschädigte in Braunschweig (1838) zu ihrer zentralen Aufgabe. Bis in die Mitte des letzten Jahrhunderts wurden ausschließlich Internatsschüler mit Mittagessen versorgt.

Heute werden alle Kindergartenkinder, alle Schülerinnen und Schüler das Personal und die Gäste durch die einrichtungseigene Küche verpflegt. Das Schulessen wird dort von hörenden und gehörlosen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen geplant, vorbereitet und täglich frisch gekocht.

Beim Schulessen werden die Sicherstellung von Abwechslung und Vielfalt, Vorlieben und Abneigungen, Freude und Genuss, Kennenlernen und Wertschätzung, Geschmack und Qualität von Nahrungsmitteln als zentrale Aufgaben der Essenszubereitung angesehen.

Für alle Essensteilnehmer besteht täglich die Möglichkeit zwischen einem Angebot mit Fleisch und einem Angebot ohne Fleisch zu wählen. Die Berücksichtigung individueller Essenswünsche (z.B. bei notwendiger diätischer Ernährung oder bei religiösen Ernährungsvorschriften) werden in die Planung und Auswahl des Speisenangebotes mit einbezogen.

Für die Einnahme des Essens stehen in der Zeit zwischen 12:00 und 14:00 Uhr drei Speiseräume zur Verfügung (Kindergartenspeiseraum, Speiseraum der Grundschüler und ein gemeinsamer Speiseraum für Schüler der Sekundarstufe I und das Personal). Bei schönem Wetter steht zusätzlich eine offene Terrasse zur Verfügung.

Unserem Schulprogramm entsprechend gehört das Schulessen zum pädagogischen Konzept (s. Schulprogramm). In der Primarstufe nehmen grundsätzlich alle Schüler in ihren Lerngruppen gemeinsam am Schulessen teil. Die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I entscheiden eigenständig, ob sie die Möglichkeit einer Mittagsverpflegung nutzen wollen.

Für das von der Küche, dem Kindergarten, der Schule und dem Internat gemeinsam durchgeführten Projekt "Schule auf Esskurs“ wurde das LBZH Braunschweig von der Verbraucherzentrale Niedersachsen ausgezeichnet.